Intro

Die Cyclassics Hamburg ist eines der größten, deutschen Radrennen.

Peleton 1

CYCLASSICS 2017 Aftermovie

Strecken

60 KM

100 KM

160 KM

Equipment

Räder

Grundsätzlich ist eine Teilnahme  mit zweirädrigen Fahrräder, die technisch einwandfrei sind möglich. 

Dreiräder, Singlespeeds, Liegeräder, Bahnräder, Einräder, Handbikes, Elektrobikes und Fixies sind nicht zugelassen.

Verbotenes Zubehör

  • Scheibenräder vorn und/oder hinten. Scheibenbremsen sind erlaubt!
  • Triathlon-, Hörner- bzw. Deltalenker
  • Lenkeraufsätze aller Art (Hinweis: Hörnchen an Lenkerenden bei MTB sind zugelassen, da sie nicht als Lenkeraufsätze gelten und nicht den Lenkhebel schmälern!)
  • Fahrradanhänger aller Art
  • Packtaschen und andere Zuladungen
  • Anbauteile, die ein Sicherheitsrisiko darstellen (herausragende Fahrradständer, Pegs etc.)
  • Rucksäcke (Ausnahme: Camelbaks zum ausschließlichen Getränketransport sind zugelassen!)
  • Flaschenhalter hinter bzw. unter dem Sattel
  • Trinkflaschen aus Aluminium, Glas oder Hartplastik und anderen Materialien, die zerbrechlich oder nicht leicht verformbar sind
  • Tonträger jeglicher Art oder Ohrbedeckungen, die die akustische Wahrnehmung und damit die Reaktionsfähigkeit im Straßenverkehr oder im Wettbewerb negativ beeinflussen können (z.B. MP-3-Player, Kopfhörer, Ohrstöpsel, Ohropax)

Regeln

Helmpflicht

Während des gesamten Rennens besteht eine Helmpflicht. Helme müssen nach DIN Norm 33954 und/oder DIN EN 1078 zertifiziert sein und gültigen
TÜV/GS-, SNEL-, CPSC- und/oder ANSI-Vorschriften entsprechen.

Windschattenfahren

Im Gegensatz zu vielen Triathlonveranstaltungen ist das Windsschattenfahren bei den Cyclassics nicht untersagt. Es ist jedoch verboten im Windschatten von motorisierten Begleitfahrzeugen oder Motorrädern zu fahren.

Verhalten bei Pannen

Materialwechsel und Defektbehebung

Strafkatalog

Sanktionenkatalog

Startnummernausgabe

Die Startunterlagenausgabe erfolgt neben der St. Petri Kirche (Bergstraße/ Ecke Speersort) in Hamburg zu folgenden Zeiten:

  • Donnerstag, 16. August 2018 – 10:30 bis 19:30 Uhr
  • Freitag, 17. August 2018 – 10:30 bis 19:30 Uhr
  • Samstag, 18. August 2018 – 10:00 bis 19:30 Uhr

Wertung

Ergebnisse

Profis

Pro Teams

AbkürzungTeamLand
ALM Ag2r La MondialeFrankreich
AST Astana Pro TeamKasachstan
TBMBahrain-MeridaBahrain
BMCBMC Racing TeamVereinigte Staaten
BOHBora-hansgroheDeutschland
DDDTeam Dimension DataSüdafrika
EFDEF Education First-Drapac p/b CannondaleVereinigte Staaten
FDJGroupama-FDJFrankreich
TKATeam Katusha AlpecinSchweiz
TLJTeam Lotto NL-JumboNiederlande
LTSLotto SoudalBelgien
MTSMitchelton-ScottAustralien
MOVMovistar TeamSpanien
QSTQuick-Step FloorsBelgien
SKYTeam SkyVereinigtes Königreich
SUNTeam SunwebDeutschland
TFSTrek-SegafredoVereinigte Staaten
UADUAE Team EmiratesVereinigte Arabische Emirate
CCCCCC Sprandi Polkowice*Polen
GAZGazprom-RusVelo*Frankreich
VWCVérandas Willems-Crelan*Frankreich

* = Wild Card Teams

Rahmenprogramm

RAD RACE Battle 2018

RAD RACE “In Velo Veritas” Trailer

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of